Dysphagie

Dysphagien sind Schluckstörungen infolge neurologischer Erkrankungen. Die Dysphagie bezeichnet die Unfähigkeit, Speichel, Flüssigkeiten oder Nahrung ohne Probleme vom Mund in den Magen zu befördern.