Myofunktionelle Störungen

Unter einer myofunktionellen Störung versteht man vordergründig das falsche Schlucken eines Patienten, wobei die Zunge beim Schlucken gegen oder zwischen die Zähne drückt, so dass es häufig zu Lispeln kommt.